Mein Werdegang

Studien und beruflicher Werdegang

1979 – 1986 Studium Psychologie-Philosophie- Pädagogik (Lehramt an Höheren Schulen) und Studium Religionspädagogik, Doktorat in Theologie und in Psychologie
1986 - 1988 Pastoralassistent in der Katholischen Hochschulgemeine in Innsbruck
1988 – 1992 Assistent am Institut für Pastoraltheologie an der Universität Innsbruck
1991 – 1994 Pastoralpsychologischer Hochschulkurs "Beratung und Praxisbegleitung
in der Seelsorge" an der Universität Graz; Zertifizierung für Integrative Gestaltberatung; 1995 Gewerbeberechtigung für Sozial- und Lebensberatung

1993 – 2005 Therapeutischer Mitarbeiter in verschiedenen sozialpsychiatrischen Einrichtungen der Gesellschaft für Psychische Gesundheit (GPG)Tirol:
- Arbeit mit jungen Erwachsenen nach schizophrenen Erstmanifestationen; Arbeit in einer Wohngemeinschaft mit Frauen mit Essstörungen; Arbeit im psychosozialen Beratungsdienst 
- ab 1997 zusätzlich wissenschaftlicher Projektassistent am Institut für Sozialpsychiatrische Rehabilitation der GPG Tirol
- zweimal einjährige Vaterschaftskarenz (1999 und 2001)
1994 – 1996 Psychotherapeutisches Propädeutikum am Institut für Psychotherapie und
zwischenmenschliche Kommunikation, Universität Innsbruck
2001 – 2005 Psychotherapeutisches Fachspezifikum, Fachrichtung "Psychodrama", am
Institut für Psychotherapie und zwischenmenschliche Kommunikation, Universität Innsbruck; 2005 Eintragung in die Psychotherapeutenliste

Seit 1995 zusätzlich freiberuflich tätig als diplomierter Lebens- und Sozialberater
Seit 2005 nur noch freiberuflich tätig als Psychotherapeut, Lebens- und Sozialberater und
Supervisor; Fortbildungs- und Seminartätigkeiten